• LP: Color vinyl, silk-screen artwork
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Irgendwie haben sich ihre Wege immer wieder gekreutzt seitdem sie in ihrer Jugend zusammen in der Weilheimer Musikschul Bigband spielten, um die Möglichkeiten ihrer Instrumente auszuloten; waren sie doch damals schon fest dazu entschlossen, Musik zum Mittelpunkt Ihres Lebens zu machen. Auf der einen Seite Trompeter Micha Acher, die eine Hälfte von The Notwist und auf der anderen, vom Jazz und dem Saxophon besessen, Johannes Enders. In dieser Zeit so ungefähr 1984 trennten sich ihre Wege erstmals; Enders um Jazz in Graz und New York zu studieren und Acher um sich zusammen mit seinem Bruder Markus mit ihrer damals noch unbekannten Punk Band die Nächte in irgendwelchen bayrischen Jugendzentren um die Ohren zu schlagen und bald Musikgeschichte zu schreiben.

Mehr durch Zufall trafen sich die Beiden dann 1992 in Weilheim wieder und die Acher Brüder, inzwischen mit The Notwist Stars der Indie Rock / Elektro Szene, luden Johannes Enders ein um bei ihrem neuen, genreübergreifenden Elektro Free Jazz Nebenprojekt Tied & Tickled Trio mitzuwirken. In den darauffolgenden Jahren enstanden etliche Alben und das Trio, das eigentlich aus bis zu 10 Musikern bestand spielte auf vielen Festivals Europas. Diese Phase endete ca. 2011 mit der vorerst letzten Einspielung des T&TT unter Mitwirkung der US amerikanischen Schlagzeug-Legende Billy Hart. Danach verfolgte jeder wieder seine eigenen Projekte.

Doch wie es das Schicksal so will konnten die beiden nicht lange voneinander lassen und Micha Acher, der in der Zwischenzeit durch mehrere Reisen nach New Orleans ein starkes Faible für die dortige Musik und das Sousaphone entwickelte; und Johannes Enders, inzwischen Professor für Saxophon an der Jazzabteilung an der HMT Leipzig und Verehrer der Musik von Gil Evans, entschieden sich, all die Aspekte in einem neuen Projekt zusammenfließen zu lassen. Dabei entstand in einer ungewöhnlichen Besetzung die Brookland Suite und die Aufnahmen im eigenen Studio Enders Room unter Mitwirkung des in New Orleans lebenden Baritonsaxophonisten Dan Oestreicher (Trombone Shorty) und des Washingtoner Schlagzeugers Howard Curtis.

Johannes Enders & Micha Acher: Brookland Suite

Tomorrows Past Trilogie Part 1 Johannes Enders & Micha Acher 4'31''
Brookland Johannes Enders & Micha Acher 4'02''
Tomorrows Past Trilogie Part 2 Johannes Enders & Micha Acher 3'54''
Low Pulse Johannes Enders & Micha Acher 4'59''
Tomorrows Past Trilogie Part 3 Johannes Enders & Micha Acher 6'43''
Colenet Johannes Enders & Micha Acher 3'51''
Interlude Johannes Enders & Micha Acher 3'19''
Oreman Johannes Enders & Micha Acher 5'50''

Auch schön:

Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done Karaoke Kalk
CD: €10,49 €13,99
LP: €7,50 €14,99
incl. instant DL
Sóley Krómantík Morr Music
10”: €8,00 €15,99
CDEP: €3,50 €13,99
incl. instant DL
Sóley Don't Ever Listen Morr Music
10”: €6,50 €12,99
incl. instant DL