Various Artists

A Number Of Small Things

Morr Music morr 079-dcd
Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Das Ohr hört nach hinten. Eine akustische Verschnaufpause, und doch auch three steps beyond. Beginnt doch diese zusammenfassende Werkschau der kleinen Morr Music-Schwester A Number of Small Things mit dreimal zwei brandneuen Stücken, die erst in den kommenden Wochen als Vinyl erscheinen werden. Später mehr dazu.
Gehen wir zunächst zurück. Zu Bernhard Fleischmanns Nico aus dem Herbst 2001 etwa. Eine glitzernde Ode, so nonchalant und doch hintergründig wie die gleichnamige Legende. Ein guter Start für die kleinen Geschichten, die A Number of Small Things fortan erzählen sollte. Geschichten aus dem Herzland von Morr Music, die doch nach dieser besonderen, persönlichen Plattform verlangt haben. Zweimal fünf Vinylminuten, höchstens. Anders gesagt: Eine Ewigkeit.
Markus Achers (Tied & Tickled Trio, etc.) und Valerie Trebeljahrs Alter Ego John & Yoko nutzte die Zeit für eine kongeniale Coverversion von Smogs Morning Paper. Isan dachten Melancholie und Minimalismus zusammen - auf der Grundlage von Eric Saties kargen Klavierlandschaften Gymnopedie. Masha Qrella schließlich brachte das ganz große Popversprechen auf den Punkt. Ihre Version von Brian Ferrys "Don't Stop the Dance" wurde ein kleiner Radiohit. Von einer die ausgezogen war, die Grenzen von Indierock und Wohnzimmer-Elektronika hinter sich zu lassen. Überhaupt ist das eine Geschichte hinter A Number of Small Things: Im Kleinen zu Größe finden.
Wobei diese Compilation die Geschichte genau anders herum erzählt. Weswegen am Anfang eben ein Ausblick steht. Auf Butcher the Bar, einen jungen melanchiolischen Engländer. Auf die Zusammenarbeit von Anthony Ryan (Isan) und Simon Scott (Ex-Slowdive), die unter dem Namen Seavault in die Hallräume vergangener Britpopherrlichkeiten hinabgestiegen sind. Auf die isländischen Seabear und ihre gleichzeitig souveräne und unschuldige Definition von Indiepop.
So etwas darf man von A Number of Small Things erwarten. Auch in Zukunft, auf den nächsten zwanzig Vinyldoppelseiten.

Various Artists: A Number Of Small Things

Get Away (Sampler Version) Butcher the Bar 03' 19''
Leave This Town (Sampler Version) Butcher the Bar 03' 04''
Skvavars (Sampler Version) Benni Hemm Hemm 03' 39''
Aldrei (Featuring Jens Lekman - Sampler Version) Benni Hemm Hemm 03' 53''
The Mercy Seat (Sampler Version) Seavault 04' 42''
I Could Be Happy (Sampler Version) Seavault 05' 05''
Teenage Kicks (Sampler Version) Seabear 02' 47''
Piano Hands (Sampler Version) Seabear 03' 51''
Don´t Stop The Dance (Sampler Version) Masha Qrella 04' 33''
Saturday Night (Sampler Version) Masha Qrella 04' 07''
Beginning End (Sampler Version) Benni Hemm Hemm 02' 23''
Beygja Og Beygja (Sampler Version) Benni Hemm Hemm 02' 58''
I´m Not The Lonely Son (I´m The Ghost) (Sampler Version) Electric President 03' 16''
Wearing Influences On Our Sleeve-less T-shirts (Sampler Version) Electric President 03' 50''
Good Ol´ Boys (Sampler Version) Electric President 04' 06''
Dotted Lines (Sampler Version) Electric President 04' 06''
Papa Was A Rodeo (Sampler Version) John Yoko 04' 07''
Morning Paper (Sampler Version) John Yoko 05' 37''
Breathes The Best (Sampler Version) Populous 02' 13''
Bon Bon Pour Les Rappers (Sampler Version) Populous 02' 26''
Blood Red Bird (Sampler Version) Populous 04' 25''
Frisky He Said (Sampler Version) B. Fleischmann 03' 54''
Broken Monitors (Sampler Version) B. Fleischmann 06' 15''
No. 1. (Lent Et Douloureux - Sampler Version) Isan 02' 35''
No. 2. (Lent Et Triste - Sampler Version) Isan 01' 55''
No. 3. (Lent Et Grave - Sampler Version) Isan 02' 11''
To Simply Lie Here And Breathe (Sampler Version) Styrofoam 05' 56''
Oh, But You Are, Really (Sampler Version) Styrofoam 04' 38''
Home (Sampler Version) Teamforest 05' 34''
I Cannot Care As Much As I´d Like To (Sampler Version) Teamforest 03' 27''
Nin-com-pop (Two Lone Swordsmen - Sampler Version) Lali Puna 03' 26''
Nin-com-pop (T. Leboeg Mix - Sampler Version) Lali Puna 04' 35''
On A Clear Day (Sampler Version) Other People's Children 05' 57''
Suicide Common (Sampler Version) Other People's Children 05' 47''
Nico (Sampler Version) B. Fleischmann 06' 04''
Hyvä Päivä (Sampler Version) B. Fleischmann 06' 13''

Auch schön:

B/B/S/ Half Moon Miasmah Recordings
7”: €5,99
incl. instant DL
Various Artists Not Given Lightly Morr Music
2CD: €7,49 €9,99
3LP: €21,99
incl. instant DL
Helios Remixed Unseen
CD: €13,99
incl. instant DL